Dorn-Breuß Therapie

Die Dorn-Therapie ist eine sanfte manuelle Methode um Rücken- und Gelenkbeschwerden zu beseitigen.

Sie darf nur von ausgebildeten Heilpraktikern und Ärzten ausgeführt werden.

Sie richtet sich in erster Linie auf die Korrektur von verschobenen Wirbeln oder Gelenken. Diese werden bei der Dorn-Therapie durch Druck und zeitgleicher Bewegung wieder in die richtige Position gebracht.

Die Fehlstellung von Wirbeln bzw. Gelenken können auch die Ursache von organischen oder psychischen Erkrankungen sein.

Abgerundet wird die Therapie mit einer Breuß - Massage. Hierbei handelt es sich ebenfalls um eine sanfte Massage der Wirbelsäule.


Anwendungsbereiche

Rückenbeschwerden

Gelenkbeschwerden

Beinlängendifferenz

Kopfschmerzen/Migräne

Verspannungen

Blockaden die organische Erkrankungen auslösen

Blockaden die psychische Beschwerden auslösen




Druckbare Version